Sächsische Schweiz - Regionale Informationen

saechsische-schweiz-pension.de

24.06.2017 - 12:25 | EINGANG
Icon www.deutsche-pensionen.de
Landkartensymbol

Ihre günstige Ferienwohnung - Gastgeberverzeichnis

Regionale Informationen über die Sächsische Schweiz

Der Malerweg

Wer auf dem Malerweg in der Sächsischen Schweiz unterwegs ist, den erwarten unvergessliche Landschaften, traumhafte Kulissen und atemberaubende Ausblicke. Hier spürt man genau, warum sich so zahlreiche Künstler der Romantik wie Caspar David Friedrich und Ludwig Richter für ihre Kunst inspirieren ließen und diese unvergleichliche Natur auf die Leinwand brachten.

Der Malerweg erstreckt sich auf einer Länge von 112 Kilometern und wird in acht Etappen unterteilt. Er gilt als der König aller Wanderwege im Elbsandsteingebirge, da er eine hohe Dichte an landschaftlichen und historischen Attraktionen bietet. So passiert man auf dem Weg eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten der Sächsischen Schweiz wie die malerische Bastei, die schroffen Felsen der Schrammsteine und auch die imposante Festung Königstein. Dabei ergeben sich immer wieder Aussichten, die die Maler auch als Thema in ihren Bildern verwendeten. Informationstafeln am Weg geben Auskünfte darüber und verbinden somit die einzigartige Szenerie mit der Kunst. Wanderungen am Malerweg sind zu jeder Jahreszeit empfehlenswert. Es ist jedoch zu beachten, dass das Elbsandsteingebirge meist ein eigenes Klima hat und das Wetter oft anders ist als im Umland. Im Frühjahr sind die Temperaturen mild, die Natur erwacht und bietet in der Sächsischen Schweiz schöne Motive. Im Sommer ist es zwischen den Felsen und in den Wäldern, durch die der Wanderweg führt, angenehm. Dennoch kann es auch sehr warm werden, sodass eher der Spätsommer und Herbst wieder als gute Reisezeit gelten. Besonders im Herbst mit der wundervollen Laubfärbung präsentiert sich das Gebirge in traumhaftem Licht.

Am besten lässt sich die Vielfalt des Malerweges entlang der acht Etappen erkunden. Am Weg gibt es viele Unterkunftsmöglichkeiten, sodass die Wanderungen mit einem Schnitt von 14 Kilometern Länge täglich zu bewältigen sind. Die Bandbreite reicht von kleinen gemütlichen über rustikale Landhäuser bis hin zu einladenden Hotels mit Wellness-Angeboten.

Beginn des Malerweges ist in Pirna-Liebethal. Der Wanderweg führt auf der ersten Etappe nach Wehlen. Hier begegnet man vor allem dem Thema Richard Wagner, der sich in der Gegend u.a. zu seinem „Lohengrin“ inspirieren ließ. Auf der zweiten und dritten Etappe erkundet man neben Hohnstein mit der Burg und der zauberhaften Altstadt auch den „Balkon der Sächsischen Schweiz“ im Polenztal. Das Kirnitzschtal auf der vierten Etappe ist eines der reizvollsten Gebiete und bietet hier auch die Möglichkeit, ein Stück mit der berühmten Kirnitzschtalbahn zurück zu legen. Auf der fünften Etappe erklimmt man mit dem Winterberg den zweithöchsten Berg der Sächsischen Schweiz und kann die Schmilkaer Mühle bewundern, die der Maler Ludwig Richter 1823 in einem Kupferstich verewigte, nach welchem die Mühle 2007 rekonstruiert wurde. In Schöna trifft der Malerweg auf den Caspar-David-Friedrich-Weg, der sich dem wohl bekanntesten Maler der Sächsischen Schweiz widmet. Die vorletzte Etappe führt zur eindrucksvollen Festung Königstein, für die während der Wanderreise unbedingt ein Besuch eingeplant werden sollte. In einem unvergleichlichen Panorama eröffnet sich das Elbsandsteingebirge von dieser grandiosen Aussicht. Mitte des 18. Jahrhunderts diente die Festung u.a. dem bekannten Maler Canaletto als Vorbild für zahlreiche Gemälde. Mit der achten und letzten Etappe schließt sich der Wanderkreis und es geht über die schroffen Felsen der Rauensteine wieder nach Pirna. Im Canalettohaus am Pirnaer Markt können zum Abschluss noch einmal die Motive der Romantiker bestaunt werden, die während der Wandertour am Malerweg erlebt wurden.

Der Dresdner Reiseveranstalter AugustusTours bietet zahlreiche an, dabei kann auch der als auch in zwei Teilen erwandert werden. Gern unterstützt Sie AugustusTours bei der Reiseplanung.


Anzeige

Regionale Portale für Pensionen, Ferienwohnungen und Privatzimmer in Deutschland und ganz Europa finden Sie hier:


Empfehlen via     f    g+    wa    tw    @   
Mobil-Version umgehen
Mobil-Version aktivieren
flaggen
Diese Seite verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | Weitere Informationen
OK